Biografie

Der Künstler Walter Heinrich wurde in 1948 in Wiarden geboren. Von 1972 – 79 studierte er als Meisterschüler an der HdK Berlin bei Prof. Kügler Bildende Kunst. 1980 gewann er den 1. Preis bei einem Berliner Wandmalerei – Wettbewerb und erhielt von 1981 – 83 ein Atelierstipendium der Karl Hofer Gesellschaft.
1986 gewann der den 2. Preis im Rahmen des Wettbewerbs des Bundesministeriums für Justiz.
In den Jahren 1989 und 1992 war er Stipendiat des Senats Berlin und im Jahr 1994 erhielt er ein Arbeitsstipendium der Stiftung Kulturfonds Berlin.

Walter Heinrich lebt und arbeitet in Berlin.

Zahlreiche Ausstellungen im In- und Ausland u.a. in Berlin, Hamburg, Bremen, Knokke / Belgien, Săo Lourenco / Portugal, Bad Zwischenhahn, Herten, Stettener Schloss / Lörrach, Kunstverein Tuttlingen, Göttingen, Hannover, Münster.
Auf Kunstmessen vertreten u.a. ART Basel, ART Cologne, FIAC Paris, ARCO Madrid, ART Jonclion / Nizza.

Advertisements

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s